ehlert1

Familie Ehlerts Schweinerei

  • Konzeption + Strategie
  • Logo + Erscheinungsbild
  • Webdesign
  • Fotografie
  • Beschilderung
  • Social Media
  • Becher, Automaten, Drucksachen

https://www.ehlerts-schweinerei.de/


Der Hofladen der besonderen Art!
Für die Neugründung des Hofladens der Familie Ehlert haben wir das komplette Erscheinungsbild entworfen. Bereits lange vor der eigentlichen Gründung hat die Zusammenarbeit begonnen. An erster Stelle stand der Umbau des vorhandenen Hühnerstalls, der direkt an der Bundesstrasse liegt. Welche Farben, wie die Umgebung gestalten, wohin kommen Parkplätze und wie gehen wir das überhaupt richtig an … Fragestellungen, die eigentlich jeder Gründer hat. Wir haben viele strategische Gespräche geführt und parallel am Aufbau der Marke gearbeitet.

 

Schnell war ein zündender Firmenname gefunden, das Logo dazu erstellt und der Laden bekam ein erstes Gesicht. Um die Menschen in der Umgebung neugierig zu machen, wurde bereist vor dem Umbau ein „comming soon“-Schild aufgestellt.

Im weiteren Verlauf wurde schnell klar: Wir brauchen mehr als nur einen Verkaufsautomaten. Die Schweinerei soll ein attraktiver Ort für Familien mit Kindern werden und mehr bieten als das reine Einkaufserlebnis. So haben wir uns für zusätzliche Angebote entschieden. Ein Softeisautomat (mit Suchtgefahr), Kaffeespezialitäten und der großartige Spielturm für Kinder wurden geplant und umgesetzt. Zusätzlich wurde ein weiterer Raum geschaffen, in dem Produkte von Erzeugern aus der Region angeboten werden. Für die Kinder haben wir eine Hühner Streichelwiese mit Futterautomat auf dem Gelände realisiert. Mareike Ehlert züchtet ungewöhnliche Hühnerrassen – total zutraulich und man darf im Gehege sogar die Tiere streicheln und aus der Hand füttern.

So entstand ein umfassendes Angebot von Produkten in einem familienfreundlichen Ambiente. In einem mehrwöchigen Softlaunch wurde alles getestet und alle Abläufe optimiert – die große Eröffnungsfeier war dann ein großer Erfolg.

Wir sind total glücklich über den Verlauf des Projektes, die Zusammenarbeit und den großen Erfolg den der Laden mittlerweile hat. So soll Werbung funktionieren – werbung, die sich gut anfühlt.